Anhand ausgewählter Beispielaufgaben soll verdeutlicht werden, welche prozessbezogenen Kompetenzen durch gute Aufgaben gefördert und gefordert werden können und wie Kinder mit diesen Aufgaben umgehen.

Wir beschränken uns hier zwar auf Beispiele aus dem Bereich Zahlen und Operationen, aber die Förderung prozessbezogener Kompetenzen darf sich nicht auf arithmetische Inhalte beschränken. In der Rubrik Geo&Co gibts es viele weitere Beispiele zu den anderen Inhaltsbereichen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Ausführungen zu den Aufgabenformaten 

  • Reihenfolgezahlen
  • Schöne Päckchen
  • Zahlengitter
  • Triff die 50
  • IRI-Zahlen
  • Figurierte Zahlenfolgen

 

Auf unserer Partnerprojektseite primakom: Mathe - mehr als Rechnen finden sie konkrete Unterrichtsbeispiele zu den einzelnen prozessbezogenen Kompetenzen: Problemlösen, Modellieren, Darstellen, Kommunizieren, Argumentieren.

Informations-, Unterrichts- und Fortbildungsmaterial zum Thema 'prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen' finden Sie auch im Haus 1 unseres Partnerprojekts PIK AS; klicken Sie hier. Auch das PIKAS: Haus 7: Gute Aufgaben befasst sich mit dieser Thematik am Beispiel des Themas 'Gute Aufgaben'.