Eine Initiative der
DTS_Logo_CB_3c_n.png
 

Zusammenhang zwischen Multiplikation und Division

In diesem Punktefeld sind sowohl die Multiplikationsaufgaben 4 · 7 = 28 und 7 · 4 = 28 als auch die Divisionsaufgaben 28 : 7 = 4 und 28 : 4 = 7 enthalten.

An diesem Beispiel ist ersichtlich, dass Multiplikation und Division zusammenhängen. Der Zusammenhang zwischen Multiplikation und Division ist dabei nicht trivial.

So können Divisionsaufgaben als Umkehraufgaben von Multiplikationsaufgaben verstanden werden (Radatz & Schipper 2006, S. 97). Trotz der Verknüpfung dieser beiden Grundvorstellungen sollte allerdings zunächst die Multiplikation eingeführt und darauf aufbauend die Division thematisiert werden (Padberg & Benz 2011, 152; Radatz & Schipper 2006, S. 81).

So können Kinder mit Hilfe von Umkehraufgaben die Multiplikation auf die Division übertragen. Algebraisch lässt sich dies wie folgt darstellen:

a · x = c ↔ c : a = x (für a ≠ 0) (Radatz & Schipper 2006, S. 97)