Eine Initiative der
DTS_Logo_CB_3c_n.png
 

Eine Kapitänsaufgabe, bei der nichts gerechnet werden muss

Klasse 4a benötigt für das Singen eines Liedes 3 Minuten.
Wie lange brauchen die Klasse 4a und 4b, wenn sie zusammen singen?

Alina: Weil wir dann beide singen.
Interviewer: Und dann brauchen wir länger?
Alina: Denn (...) denn wenn einer mal eher anfängt und der andere dann später.
Interviewer: Und wenn wir genau gleichzeitig anfangen?
Alina: Dann fangen wir auch gleichzeitig auf.

Pia: Sechs Minuten.
Interviewer: Warum?
Pia: Weil (...) die Klasse 4a hat ja erst drei Minuten gebraucht und dann noch die 4b, das braucht dann auch noch drei Minuten.
Interviewer: Mh. Und aber die singen ja jetzt alle zusammen, ne? Ist ja ein großer Chor.
Pia: Dann sind es immer noch drei Minuten.

Interviewer: Wie lange brauchen sie dann?
Deborah: Hm, sechs Minuten?
Interviewer: Warum?
Deborah: Hm, weil ähm die ähm zusammen ja noch üben müssen und so. Das Lied.
Interviewer: Mh. Und nehmen wir mal an, sie müssten nicht mehr üben, sondern könnten es direkt.
Deborah: Dann brauchen die nur eine Minute.

Überlegen Sie sich Impulsfragen, um bei den Kindern einen kognitiven Konflikt zu erzeugen!