Eine Initiative der
DTS_Logo_CB_3c_n.png
 

Arithmetik im 3. und 4. Schuljahr

Die Seiten im Bereich "Arithmetik im 3. und 4. Schuljahr" befassen sich - exemplarisch - mit zentralen Inhalten des Arithmetikunterrichts der Klassen 3 und 4.

So werden insbesondere die schriftlichen Rechenverfahren thematisiert. Auf den Seiten 'Schriftliche Addition', 'Schriftliche Subtraktion', 'Schriftliche Multiplikation' und 'schriftliche Divsion' werden neben dem Algorithmusverständnis der Schülerinnen und Schüler auch häufig vorkommende Fehlermuster anhand von Beispielen beschrieben.

Weiterhin werden auch die 'halbschriftliche Multiplikation' und die 'halbschriftliche Division' thematisiert. Hauptstrategien, Schwierigkeiten sowie typische Fehlermuster werden hier ebenfalls anhand von Schülerdokumenten veranschaulicht.

Die Seite 'Null:nichts - oder nicht?' befasst sich mit dem Verständnis von und dem Rechnen mit der Zahl Null. Daran schließt sich die Seite zum 'Überschlagsrechnen' an, welche illustriert, dass hinter dem überschlagenden Rechnen mehr als nur das Runden von Zahlen steckt und welche Schwierigkeiten Viertklässler mitunter dabei haben.

Abschließend zeigt die Seite 'Division mit Rest', wie unterschiedlich und teilweise sehr kreativ Kinder Textaufgaben zur Divsion mit Rest lösen.

Am Beispiel der Addition und Subtraktion wird auch in Haus 5 'Individuelles und gemeinsames Lernen' des Projekts PIK AS aufgezeigt, wie ein verständiger Übergang vom Zahlenrechnen zum Ziffernrechnen aussehen kann; schauen Sie hier.